Stormbox I

Regenwasserversickerung und -rückhaltung

Die Stormbox I ist eine innovative Lösung für ein Regenwassermanagement-System unter Berücksichtigung des Boden- und Gewässerschutzes. Es ermöglicht eine dezentrale Regenwasserversickerung und/oder Rückhaltung im privaten oder öffentlichen/gewerblichen Bereich. 

Sie kann bei Großprojekten im öffentlichen und gewerblichen Bereich beipspielsweise dazu eingesetzt werden, wenn es darum geht, das Oberflächenwasser nach entsprechenden Vorbehandlungsmaßnahmen von großen Park- oder Dachflächen, Sportstätten, Rad- und Gehwegen in Wohngebieten und Straßen zu versickern oder zur Kanalentlastung gedrosselt und zeitverzögert abzuleiten.

Die Stormbox I von Pipelife ist extrem effizient, prompt und problemlos versickert der stärkste Regen im Erdreich. So fasst schon eine einzige Stormbox ganze 206 Liter.

Der verkehrsgrünen Rigolenfüllkörper aus Polypropylen (PP-Neumaterial) stellen mit seinem Wasserspeicher-Koeffizient von 95,5 Prozent eine der effizientesten Lösungen im Bereich des Regenwasser-Managements dar.  In der Praxis zeigt sich das System extrem flexibel: So kann durch die hohe Anzahl an Anschlussmöglichkeiten vertikal/horizontal hoch Effizient gearbeitet werden. Ideales ausnutzen der vorhandenen Flächen, wird zusätzlich durch die Teilbarkeit des Rigolenfüllkörpers erreicht. So können aus den einzelnen Boxen kleine oder große unterirdische Wasserspeicher gebaut werden.

Durch die geringe Höhe von 300 Millimetern sind zudem auch minimale Einbautiefen maximal nutzbar. Die Mindestüberdeckung beträgt 0,80 Meter und die maximale Sohltiefe 3,80 Meter. Außerdem wird die Rigole, aufgrund des Kreuzverbundes, zu einer außergewöhnlich stabilen Einheit. Sie ist beständig gegen hohe vertikale und horizontale Kräfte und widersteht starken Verkehrsbelastungen.

Einsatzgebiete

für alle unbedenklichen Niederschlagsabflüsse von unbelasteten Flächen (für reines Regenwasser nach DWA-A 138) ohne Filtration

  • Gründächer
  • Dachflächen in Wohngebieten

für alle tolerierbaren Niederschlagsabflüsse von belasteten Bereichen mit Filtration (Boden- und Gewässerschutz nach Merkblatt DWA-M 153)

  • stark befahrene Verkehrsfl ächen
  • Kupfer- und Zinkdächer
  • Dachflächen in Gewerbe- und
  • Industriegebieten

als Rückhaltesystem für wenig durchlässige Böden mit ggf. gedrosselter Regenwasserableitung (Regenrückhalteraum nach Arbeitsblatt DWA-A 117)

Vorteile

Hohe Effizienz

Das Stormbox-System kommt auf insgesamt 95,5 Prozent Speichervolumen und gehört somit zu den effizientesten Regenwassermanagement-Systemen. 

Optimale Wirtschaftlichkeit

Niedrige Produktkosten, niedrige Montagekosten und niedrige Wartungskosten bei einer hohen Effizienz und langer Nutzungsdauer! 

Leichte Montage

Durch das geringe Gewicht ist die Stormbox besonders leicht zu transportieren und zu verlegen. Die Bodenplatte wird nur für die erste Lage benötigt. Das Stormbox-System wird modular zusammengesteckt. Dank der flexiblen Anschlüsse und praktischen Clips sind die einzelnen Füllkörper schnell und leicht zu montieren. 

Maximale Belastbarkeit

Die Statik des Pipelife-Füllkörpers hält höchsten Belastungen stand (bis SLW 60). Durch das Modulsystem ist die Stormbox auch im Verbund extrem stabil. 

Flexibler Einsatz

Durch das Noppenraster ist das System flexibel steckbar. Die einzelnen Blöcke können zudem in zwei Hälften geteilt werden und sind extrem flach. Die geringe Höhe ist ideal bei hohen Grundwasserständen.

Hohe Beständigkeit

Polypropylen (PP) ist beständig und bruchsicher. Das Material korrodiert nicht und ist zudem resistent gegenüber Chemikalien. 

Minimaler Wartungsaufwand

Durch die im Raster liegenden Anschlussöffnungen ist sowohl eine horizontale als auch eine vertikale Inspektion per Kamera möglich. Das System ist zudem spülbar. 

Umweltfreundliches Recycling

Die Stormbox ist zu 100 Prozent recycelbar und gesundheitlich unbedenklich

Produkteigenschaften Stormbox I

Ausführung Füllkörper für Versickerung / Speicherung aus Polypropylen (PP)
Farbe  RAL 6024 verkehrsgrün
Einsatzbereich Oberflächen- / Regenwasser
Länge 1.200 mm (teilbar)
Breite 600 mm
Höhe 300 mm
Gewicht / Element 8,8 kg
Speicherkoeffizent 95,5 %
Werkstoff PP - Neumaterial
Hydraulische Bemessung DWA-A 138
Speichervolumen pro Stormbox 0,206 mnetto
Systembestandteile
  • Verbindungsclips 
  • Bodenplatte für die 1. Lage 
  • Geotextil GRK 3
  • Entlüftung/Notüberlauf 
  • Spül-/Kontrollschächte 
  • Anschlussadapter
anschließbare Rohrdurchmesser DN 110, DN 125, DN 160, DN 200
Inspektionskanal (kamerabefahrbar) DN 200

Materialeigenschaften

Recyclingfähigkeit 100% recyclingfähig
freiwillige Rücknahmeverpflichtung von Altmaterial ja
Kurzzeit-E-Modul nach ATV A 127 3.100 N/mm²
Langzeit-E-Modul nach ATV A 127 775 N/mm²
Längenausdehnungskoeffizient in K-1 0,06 mm/mK
Wärmeleitfähigkeit 0,2 W/Km
Chem. Widerstandsfähigkeit laut Beiblatt DIN 8078
Schmelzindex MFI (230°C/2,16 kg) g/10 min ≤0,8
Schlagzähigkeit ohne Bruch
Mittlere Dichte 1,1 g/cm³

Der Werkstoff PP

Polypropylen (PP). ist ein sehr vielseitig einsetzbarer thermoplastischer Kunststoff. Heute bestehen zum Beispiel viele Getränkeflaschen, Verpackungsmaterialien und Bauteile in Autos sowie Haushaltsgeräten aus Polypropylen.

Der Werkstoff PP überzeugt durch seine hohe Steifigkeit, Festigkeit und Härte und ist damit weitaus stabiler als Hart-PE. Das Material ist so strapazierfähig, dass keine Spannungsrisse entstehen. Auch die chemischen und elektrischen Eigenschaften von Polypropylen sind hervorragend: Der Werkstoff ist besonders widerstandsfähig gegen über organischen Lösungsmitteln, Fetten sowie Säuren und Laugen.

Die Beständigkeit liegt im pH-Wert-Bereich von 2 bis 13. Der Werkstoff Polypropylen ist ideal für den Einsatz in der Abwassertechnik. Er ist im Vergleich zu anderen Kunststoffen sehr langlebig und robust – auch bei schwierigsten Einsatzbedingungen. Der Einsatz von PP-Rohren hat sich bei Temperaturen zwischen -5 °C und ca. +100 °C bewährt.

Teaser_PP_Material.

Ihre Ansprechpartner für Ihr Projekt

Bastian Jenkner

Bastian Jenkner

Business Unit Manager Regenwasser

Stafan Magul

Stefan Magull

Key Account Regenwassermanagement | Projektmanager

Andreas Schleich - Key Account Regenwassermanagement | Projektmanager - Pipelife Deutschland

Andreas Schleich

Key Account Regenwassermanagement | Projektmanager

Rückruf Service


Diese Produkte könnten Sie auch interessieren

Stormbox II

Stormbox II

PP-Master RW

PP Master RW 10

PP_Pragma

PP Pragma 10

Straßenabblauf 2.0

Straßenablauf 2.0

Download Center
Haben Sie nicht gefunden, was Sie suchen?

Infomaterial bestellen

Besser informiert! Fordern Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Informationen zu unserem Produktportfolio an.

Informationsmaterial anfordern

Kontaktieren Sie uns

Sie haben Fragen zu Produkten und Lösungen? Kontaktieren Sie uns! Wir werden Sie so schnell wie möglich kontaktieren.

Rückruf Service

Rückruf-Service
Wir setzen uns telefonisch mit Ihnen in Verbindung
E-Mail Service
Wir setzen uns per E-Mail mit Ihnen in Verbindung