Die Infrastrukturmanager

Zusammenschluss von Pipelife Deutschland GmbH & Co. KG und Steinzeug-Keramo GmbH

Pipelife und Steinzeug-Keramo haben schon vor einiger Zeit ihre Sortimente vereint und bieten gemeinsam das europaweit größte Infrastrukturportfolio im Wasser- und Energiemanagement. Ab dem ersten Tag der IFAT heißt die Vertriebsmarke in Deutschland PIPELIFE. 
Sowohl Pipelife als auch Steinzeug-Keramo gehören der Wienerberger-Gruppe an.

Wasser- und Energiemanager

Mit zukunftsweisenden Infrastrukturlösungen vereinfacht der Zusammenschluss beider Unternehmen das Planen, Organisieren und Verbauen von Infrastruktursystemen.

Infrastrukturmanagement funktioniert so ganzheitlich: übergreifende Lösungen werden angeboten, die nicht an Kategorie-Grenzen Halt machen. Für jede Herausforderung gibt es die richtige Lösung: Von Kunststoff bis Steinzeug werden hochwertige, materialunabhängige Rohrsysteme für Abwasser, Regenwasser, Drainage und den Elektrobereich angeboten.

Abwassermanagement

Pipelife vermarktet langlebige, nachhaltige und verlegefreundliche Abwasser-Infrastruktur – materialübergreifend und angepasst auf die örtlichen Anforderungen. Die Rohr- und Schachtsysteme sind robust gegen aggressive Abwässer, haben eine Lebensdauer von mehreren Generationen und sorgen so für städtische Lebensqualität auch im Hinblick auf zukünftige demographische und klimatische Entwicklungen. Alle Systemkomponenten sind perfekt aufeinander abgestimmt.

Sewage

Regenwassermanagement

Intelligente Systeme ermöglichen eine bedarfsgerechte, kostensparende und sichere Bewirtschaftung von Regenwasser. Angesichts immer häufigerer Starkregenereignisse einerseits und Dürreperioden andererseits ist der Schutz vor Überschwemmungen und Kanalüberlastungen ebenso wichtig wie die Rückhaltung, Aufbereitung und Wiederverwendung als Brauchwasser. Die Regenmanagementsysteme ermöglichen sichere Ableitung, Drosselung, Versickerung und langfristige Speicherung.

Stormwater

Kanalsanierung

Vor allem in größeren Städten sind viele Kanalsysteme, -leitungen und Schächte in die Jahre gekommen und schadhaft geworden. Die Kanalsanierungslösungen von Pipelife ermöglichen die Sanierung auch schwieriger Kanalführungen, indem neue Bauwerke in den alten entstehen. Aufgrund modularer Bauweise kann auf Erdarbeiten weitgehend verzichtet werden, so dass die städtischen Gefüge nicht gestört werden. Die Systeme sind robust, wartungsarm und weisen die gleichen Eigenschaften wie ein Neubau auf. Damit entsteht sowohl für die Kanäle als auch die Schachtbauwerke eine zukunftsfeste Infrastruktur, die weitere Generationen überdauert.

Trenchless Repair

Drainage

Bauwerke vor Vernässung zu schützen und unerwünschtes Grund-, Regen- oder Sickerwasser kontrolliert abzuführen - das ist nicht nur ein Thema bei groß angelegten Bauwerken, sondern spielt natürlich auch im Wohnbau eine wichtige Rolle. Immerhin können so Gebäude vor Nässe aus dem anliegenden Erdreich geschützt werden – eine Gebäudedrängierung trägt zum langfristigen Schutz und Werterhalt der Bausubstanz bei.

Drainagesysteme von Pipelife ermöglichen die Steuerung der Wasserzufuhr über Perioden mit Niederschlagsüberschuss und Niederschlagsmangel hinweg. Wir haben ein breites Portfolio an Be- und Entwässerungssystemen entwickelt, die den Wasserhaushalt regulieren und optimieren.

Drainage

Elektro

Pipelife bietet ein breites Portfolio an Elektroinstallationsrohrsystemen für ganz unterschiedliche Anwendungsbereiche: von der Auf- und Unterputzinstallation, über die Beton- und halogenfreie Installationen bis zum Kabelschutz im Erdbereich. 

Das Portfolio umfasst starre- und biegsame Kunststoffleerrohre, Metallrohre, unterschiedliche Steck- und Kabelschutzsysteme sowie das passende Zubehör.

Electro

Infrastrukturmanagement aus einer Hand

Pipelife möchte den Wandel und die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen im Infrastruktursektor proaktiv gestalten. Mit ganzheitlichen, nachhaltigen und zukunftsweisenden Lösungen und einem starken Konzern im Rücken: der Wienerberger AG mit breitem Know-how, internationalem Netzwerk und hoher Innovationskraft. Zudem macht die Bündelung der Kraft von zwei parallel agierenden Spezialisten Pipelife zu einem führenden Lösungsanbieter für Infrastruktur. Für Kunden wird es dadurch so einfach wie möglich: Mit einem Ansprechpartner für alle Fragen und Herausforderungen rund um das Wasser- oder Energiemanagement und einem einheitlichen Prozess für passgenaue Lösungen aus dem gemeinsamen Portfolio. 

Strategischer Ansatz für bestmögliche Kundenbetreuung

„Mit dem Zusammengehen beider Hersteller haben wir eine Struktur geschaffen, die ganz auf unsere Kunden ausgerichtet ist. Pipelife hat nicht nur sämtliche Kompetenz übergreifend gebündelt, sondern setzt sie in den Projekten vor Ort auch konsequent ein. Wir begleiten Infrastrukturprojekte von der Planung bis zur Abnahme und konfektionieren auf Wunsch bereits in der Produktion Systeme auf Maß.“ Christian Rotthaus, Commercial Director

Haben Sie Fragen zur neuen Ausrichtung?

Für Fragen, Hintergrundgespräche stehen wir Ihnen gern persönlich zur Verfügung.

Melanie Khazdouzian

Melanie Khazdouzian

Head of International Marketing

Ingo Vogel

Ingo Vogel

Gesamtvertriebsleiter & Koordinator Fachhandel DE-AT-CH

Rückruf Service

Infomaterial bestellen

Besser informiert! Fordern Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Informationen zu unserem Produktportfolio an.

Informationsmaterial anfordern

Kontaktieren Sie uns

Sie haben Fragen zu Produkten und Lösungen? Kontaktieren Sie uns! Wir werden Sie so schnell wie möglich kontaktieren.

Rückruf Service

Rückruf-Service
Wir setzen uns telefonisch mit Ihnen in Verbindung
E-Mail Service
Wir setzen uns per E-Mail mit Ihnen in Verbindung