JUMBO-PVC KG

Die doppelt sicheren Rohre

JUMBO-PVC KG ist das einzige bauaufsichtlich zugelassene Rohrsystem in Rohrreihe 7 (≥ 125kN/m² nach DIN 16961) in ganz Deutschland. So belastbar ist kein anderes PVC-U-Rohr.

Der JUMBO-Trick für maximale Sicherheit

Bei dem JUMBO-PVC KG handelt es sich um zwei Rohre in einem. Das glatte, vollwandige Innenrohr aus weichmacherfreiem PVC-U sorgt dabei für eine optimale Ableitung der Abwässer. Das profilierte Außenrohr nimmt indes maximale Druckbelastungen auf. Die Kombi-Rohre weisen dabei eine extrem hohe Ringsteifigkeit von SN 16 sowie SN 20 nach DIN EN ISO 9969 auf. Die gesamte Serie ist zudem mit dem DIN CERTCO Gütesiegel ausgezeichnet und entspricht höchsten Sicherheitsstandards: Das JUMBO-PVC KG SN 20 erfüllt die Stufe Premium-Sicherheit ++++, das SN 16 gehört der Kategorie Premium-Sicherheit +++ an.

Das Jumbo-PVC Kanalrohrsystem hat trotz seiner hohen Ringsteifigkeit alle Vorteile eines biegeweichen Rohrsystems, d. h. bei Überanspruchung durch z.B. Bergsenkungen weicht das Rohr durch Verformung aus, ohne dabei seine Dichtigkeit zu verlieren. Außerdem weist das JUMBO-PVC-Rohr Korrosionssicherheit und hohe chemische Widerstandsfähigkeit auf und hat bewiesene hydraulische Eigenschaften.

Das JUMBO-PVC KG wird in den Nennweiten DN/OD 160 bis DN/OD 500 hergestellt. Die Standard-Baulängen sind 1m, 3 m und 5 m.

 

Einsatzgebiete

Die JUMBO-PVC-KG-Kanalrohre SN 16 und SN 20 leiten gebäudeexternes Schmutz- und Regenwasser ab. Dabei lassen sie sich vielseitig einsetzen:

In normal und hoch belasteten Verkehrszonen

(z.B. SLW 60)
  • Straßenbau
  • Parkplatzbau
  • Erschließungsgebiete
  • Bergsenkungsgebiete
  • Moorböden 
  • Steilstreckenentwässerung
  • hochbelastete Industriezonen

Als Abwasserkanal im privaten und im öffentlichen Bereich

  • Tankstellen (öl- / benzinbeständige Dichtung verwenden)
  • Großküchen (in Kombination mit öl- / benzinbeständigen Dichtungen)
  • Kasernen 

Als Hausanschlussleitung im privaten und im öffentlichen Bereich

  • unterhalb der Bodenplatte 
  • leitet Dränwasser ab

Produktvorteile Jumbo-PVC KG

Erprobte Langlebigkeit

Die Nutzungsdauer liegt laut LAWA-Richtlinie von 50 bis zu 100 Jahren. Langzeiterfahrungen in der Anwendung von PVC-Rohren liegen seit ca. 70 Jahren vor.

Maximale Belastbarkeit

Das gewellte Außenrohr und der glatte Vollwand-KG-Inliner machen das Rohr statisch und dynamisch höchst belastbar. Hohe Ringsteifigkeiten gewährleistet optimale Sicherheit – und das auch bei ungünstigen Einbaubedingungen und scharfkantigen Einbettungsmaterialien. Dabei gilt: Je höher die Steifigkeit, desto belastbarer das Rohr.

Sichere Verbindungstechnik

Sitzt fest und dichtet dauerhaft ab: Der Lippendichtring (EPDM) wird bei den JUMBO-PVC KG-Rohren durch einen integrierten Stützring aus PP in der Sicke gehalten. Dank der bewährten Steckmuffen-Technik lassen sich die Rohre rasch und problemlos verlegen.

Hohe Temperaturbeständigkeit

Kanalrohre aus PVC-U haben nichts gegen Wärme und Kälte, sind chemisch sehr beständig und nur schwer entflammbar (B1). Die Langzeit-Einsatztemperatur liegt bei +60°C, kurzzeitig werden sogar +95°C toleriert.

Glatte Systemlösung

Die glatte Innenfläche weist beste hydraulische Eigenschaften auf. So fließt das Abwasser sogar bei geringem Gefälle problemlos ab. Ein weiterer Vorteil: Ablagerungen und Inkrustationen haben kaum eine Chance.

Geringer Wartungsaufwand

Minimaler Wartungsaufwand durch maximale Robustheit. Die Rohre sind korrosionsbeständig, unempfindlich gegen biologischen Abbau durch Pilze, Bakterien oder Insekten und resistent gegenüber Chemikalien.

Ausgezeichnete Wirtschaftlichkeit

Durch ihr geringes Gewicht sind die JUMBO-PVC KG-Kanalrohre besonders günstig zu transportieren und leicht zu verlegen. Bei kleineren Dimensionen reicht schon eine Arbeitskraft.

Produkteigenschaften Jumbo-PVC KG

Ausführung mit profiliertem Außen- und glattem Innenrohr
Farbe Außenrohr RAL 9011, schwarz
Farbe Innenrohr
RAL 8023, orangebraun 
Einsatzbereich Abwasser/Mischwasser
Belastungsklasse Höchstlast bzw. Extremlast
Sicherheitsstufe, -niveau SN20 = Premium-Sicherheit ++++ SN16 = Premium-Sicherheit +++
Ringsteifigkeit nach DIN EN ISO 9969 SN 16 ≥ 16 kN/m², SN 20 ≥ 20 kN/m² 
Profilrohrreihe nach DIN 16961 7
Mindest-Ringsteifigkeit nach DIN 16961 125 kN/m² 
Werkstoff PVC-U
Hydraulische Leistung (ATV) A110
Verbindungstechnik  angeformte Steckmuffe mit festeingelegtem EPDM-Lippendichtring nach DIN EN 681-1 mit IS-Dichtsystem (integrierter Stützring), auch in NBR möglich

Materialeigenschaften

Recyclingfähigkeit 100% recyclingfähig
freiwillige Rücknahmeverpflichtung von Altmaterial ja
Kurzzeit-E-Modul nach ATV A 127 3000 N/mm² 
Langzeit-E-Modul nach ATV A 127 1500 N/mm² 
Längenausdehnungskoeffizient in K-1 0,8 x 10-4  
Wärmeleitfähigkeit 0,15 W/Km
Chem. Widerstandsfähigkeit laut Beiblatt DIN 8061
Schlagzähigkeit ohne Bruch
Mittlere Dichte 1,4 g/cm³

Normen, Zulassungen, Gütezeichen

Normen Rohre DIN EN 13476-3, DIN EN 1401
Normen Formteile DIN EN 1401
Allgemeine Bauaufsichtliche Zulassung  Z-42.1-216
Übereinstimmungszeichen Ü
Gütezeichen DIN plus
DIN EN 1610 Alle Pipelife-Kanalrohrsysteme können nach dieser Norm ohne Einschränkungen verlegt und geprüft werden.

Anwendungsempfehlungen

Erdüberdeckungshöhen  0,5 m bis 9,0 m (SN 16), 0,3 m bis 12,0 m (SN 20)
zugelassene Verkehrslasten SLW 60, Schwerlaststapler, Reach-Stacker
zulässiger max. Grundwasserstand über Rohrscheitel 5,0 m
zulässiges Einbettungsmaterial nach DIN EN 1610
max. zulässige Abwassertemperaturen nach DIN EN 476
Gefällebereich (‰) nach ATV A 110
max. Fließgeschwindigkeit nach ATV A 110
Eignung für Hochdruckspülung  nachgewiesen durch Prüfanstalt 

Der Werkstoff PVC

Fensterprofile, Fußböden, Pralinenverpackungen, Abflussrohre. Sie alle haben eins gemeinsam, sie bestehen aus PVC. Denn dieses Polyvinylchlorid ist ein äußerst vielseitig verwendbarer thermoplastischer Kunststoff mit beeindruckenden Eigenschaften. Hergestellt wird er zu 57 Prozent aus Steinsalz und zu 43 Prozent aus Erdöl.

Das Jumbo-PVC KG ist aus so genanntem PVC-U (U = unplasticized / weichmacherfrei) gefertigt: Dieses zeichnet sich durch eine hohe Festigkeit, Steifigkeit und Härte aus.

PVC-U
ist das weltweit meistverwendete Material für Kunststoffrohrsysteme und kann nahezu beliebig oft recycelt und zu neuen Produkten verarbeitet werden. Zusätzliche Stabilisatoren sind dabei unnötig. Rohre aus PVC-U sind in unterschiedlichen Bereichen einsetzbar und überall auf der Welt erste Wahl, wenn es um Abwassersysteme geht. 

Pipelife produziert seine PVC-U-Rohre im Extrusionsverfahren, die PVC-U-Formteile werden im Spritzgussverfahren hergestellt. 

PLUSPUNKTE PVC-U

  • ökonomisch
  • belastbar
  • unverwüstlich
  • chemikalienresistent
  • ökologisch
  • voll recyclebar
PVC Teaser

Kontaktieren Sie uns

Bitte wählen Sie eine der angegebenen Kontaktmöglichkeiten aus. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück.

Rückruf Service

Call back service
Wir rufen Sie schnellstmöglich zurück
E-Mail service
Wir melden uns schnellstmöglich zurück

Weitere Produkte

Teaser_Zubehör_Abwasser_Pipelife

Zubehör

Teaserbild_Schacht

Schächte

Master-PP Rohr

PP Master

PP_Pragma

PP Pragma 10

Download Center
Haben Sie nicht gefunden, was Sie suchen?

Infomaterial bestellen

Besser informiert! Fordern Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Informationen zu unserem Produktportfolio an.

Informationsmaterial anfordern

Kontaktieren Sie uns

Sie haben Fragen zu Produkten und Lösungen? Kontaktieren Sie uns! Wir werden Sie so schnell wie möglich kontaktieren.

Rückruf Service

Rückruf-Service
Wir setzen uns telefonisch mit Ihnen in Verbindung
E-Mail Service
Wir setzen uns per E-Mail mit Ihnen in Verbindung