Pipelife nutzt Cookies, um Ihnen optimalen Service auf dieser Webseite zu gewährleisten. Auf Ihrem Computer gespeicherte Cookies können Sie jederzeit in Ihren Browser Einstellungen löschen. Durch Ihren Klick und die Benutzung der Webseite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.Close
Choose your region
Kontakt | Deutschland
Menu

Verpflichtung Recycling von Kunststoffen

Im Vordergrund der Interessen steht bei Pipelife die Umweltschonung. Aus diesem Grund wird versucht, minimalen Abfall zu produzieren. Daher bietet die Pipelife Deutschland GmbH & Co. KG ihren Kunden an, Kunststoffüberreste zurückzunehmen und diese dann fachgerecht zu recyceln.

 

Als Mitglied der Gütegemeinschaft Kunststoffrohre e.V. kommen seit 1992 Gitterboxen als so genanntes „Mehrzweck-Transportsystem“ zum Einsatz. Der Gebrauch der Boxen ersetzt aufwendige Verpackungsmaterialien, wodurch wesentlich weniger Abfall produziert wird, da man auf das Verpacken mit Folie und Kartons verzichtet.

  • Rund 99% der eingesetzten Rohstoffe werden verbraucht, dass heißt es fällt nur 1% Abfall an
recycling_100x100