Choose your region

Kontakt | Deutschland
Menu

Verpflichtung Recycling von Kunststoffen

Im Vordergrund der Interessen steht bei Pipelife die Umweltschonung. Aus diesem Grund wird versucht, minimalen Abfall zu produzieren. Daher bietet die Pipelife Deutschland GmbH & Co. KG ihren Kunden an, Kunststoffüberreste zurückzunehmen und diese dann fachgerecht zu recyceln.

 

Als Mitglied der Gütegemeinschaft Kunststoffrohre e.V. kommen seit 1992 Gitterboxen als so genanntes „Mehrzweck-Transportsystem“ zum Einsatz. Der Gebrauch der Boxen ersetzt aufwendige Verpackungsmaterialien, wodurch wesentlich weniger Abfall produziert wird, da man auf das Verpacken mit Folie und Kartons verzichtet.

  • Rund 99% der eingesetzten Rohstoffe werden verbraucht, dass heißt es fällt nur 1% Abfall an
recycling_100x100