Choose your region

Kontakt | Deutschland
Menu

Referenzobjekte

Naundorf - Über 1km Rohr angebohrt

Statt Abzweigen Anbohrstutzen verwendet - Gemeinde spart Zeit und Geld


Auftraggeber:
Gemeinde Doberschau-Gaußig, 02692 Gnaschwitz

Details:
Neubau eines Schmutz- und Mischwasserkanals unter Berücksichtigung schneller und nachhaltiger Verbauung mit einer Einbautiefe auf Rohrsohle zwischen 0,95 und 2,70 Meter, Bettung und Verfüllung mit Sand.

Gesamtlänge: 1.086 Meter

Produkte:
PP-MASTER 12- und PP-Pragma 10-Rohr, Anschluss-Stutzen PP-Pragma, Rohr-Anschluss-Stutzen KG an KG

Material:

36 Meter DN 315 und 702 Meter DN 500 vom PP-MASTER 12
348 Meter DN 600 vom PP-Pragma 10
23 Stück Anschluss-Stutzen PP-Pragma  DN 600/DN 160
111 Stück Rohr-Anschluss-Stutzen KG an KG  DN 500/DN 160

Vorteile beim Bau

  • Zeit, Kosten & Arbeitskraft sparen
    System ist schnell und einfach verlegt

  • Material einsparen
    Geringe Überdeckung beim PP-MASTER

  • Transportkosten sparen
    Geringes Gewicht

  • Verbau von 6-Meter-Stangen
    Sehr hohe Ring- und Längssteifigkeit

  • Dichtheit sicherstellen
    Einschubsichere Dichtringe

Vorteile nach dem Bau

  • Ablagerungen vermeiden
    Glatte und nicht poröse Innenflächen

  • Inspektions- und Wartungsaufwand minimieren
    Rohre sind hochdruckspülfest und mit heller Innenschicht

  • Leckagerisiko klein halten
    Fest sitzende Dichtringe, hohe Ringsteifigkeit

  • Umweltstandards einhalten
    PP ist 100% recycelbar

Zusätzliche Informationen

Rohr-Anschluss-Stutzen am PP-MASTER 12
Rohr-Anschluss-Stutzen am PP-MASTER 12
Die sichere Lieferung
Die sichere Lieferung 'just in time' zur direkten Verarbeitung gehört ebenfalls zum Qualitätsversprechen von Pipelife
Für das PP-MASTER stellt Sand zur Verfüllung das einfachste und zugleich perfekte Bett dar.
Für das PP-MASTER stellt Sand zur Verfüllung das einfachste und zugleich perfekte Bett dar.