Choose your region

Kontakt | Deutschland
Menu

Referenzobjekte

Gemeinde Nentershausen - Am Ziegelfeld

Unterste Hanglage - PP-MASTER 16 hält Berge von Erde aus.

Objekt:

Am Ziegelfeld, Gemeinde Nentershausen; In einem Wohngebiet in Hanglange sollte ein Schmutzwasserkanal verlegt werden. Die Überdeckung der Rohre betrug im Maximum sechs Meter.

Auftraggeber:

EON-Mitte AG, Netzservice Wasser


Planung:

Planungsbüro Poch & Zänker GmbH


Aufgabenstellung:
Abwasserrohrleitung in Wohngebiet mit Hanglage bei einer Straßenverkehrslast von SLW 60 mit einer Gesamtstrecke von 350 m


Aufgabenlösung:
Um das Gefälle auszugleichen mussten die Rohre sechs Meter tief ins Erdreich gebracht werden. Durch die hohe Längs- und Ringsteifigkeit, dem optimierten Rohstoffmix und der speziellen Wanddickenauslegung des PP-MASTER 16 hält das strapazierfähige Rohr selbst hohen Lasten stand. Für absolute Dichtheit sorgt ein zusätzlicher Stützring in der Sicke.


Ausführendes Unternehmen:

WBB Straßen- und Tiefbau Marksuhl GmbH/ www.wbb-ag.de



 

Zusätzliche Informationen:

Nentershausen-1-300x
Nentershausen-2-300x