Choose your region

Kontakt | Deutschland
Menu

Dränrohr mit Ummantelung

Problemlose Verarbeitung
 

Dränrohre mit:

  • Filterummantelung aus Polypropylen-Fasern

Das ummantelte Filterrohr ist ein Spezialprodukt bestehend aus PVC-U nach
DIN 1187 und ist mit einem ca. 8mm dicken, nahtlosen Mantel aus PP-Stapelfaser
umwickelt. Das Material ist unverrottbar und für alle Böden geeignet. Der Filter
aus synthetischen Fasern ist imstande, Bodenteilchen zu selektieren, so dass fast
alle Feinstteile abfließen können und den Filter nicht verschlämmen. Der Filter bleibt
offenporig und damit auf Dauer dränwirksam und ermöglicht eine maximale
Wasseraufnahmefähigkeit, kurze Entwässerungszeiten und eine optimale Filterung. 
 

  • Filterummantelung aus Kokos-Fasern

Das ummantelte Filterrohr ist ein Spezialprodukt bestehend aus PVC-U nach
DIN 1187 und ist mit einem ca. 10mm starken, nahtlosen Mantel aus Kokosfasern
umwickelt. Das Material ist unverrottbar und ideal für landwirtschaftliche Nutzflächen,
Sand und Torfböden geeignet. Es zeichnet sich durch eine anhaltende und mechanische
Filterung aus.
Ständige Kontrollen garantieren gleichbleibende Qualität. Gutachtlich empfohlen vom
Niedersächsischen Landesamt für Bodenforschung in Bremen. KOMO-Garantiezeichen
NEN 7047 für Holland.

 

  • Filterummantelung aus Vlies

Das ummantelte Filterrohr ist ein Spezialprodukt bestehend aus PVC-U nach
DIN 1187 und ist mit einem ca. 1mm starken Vlies (90g/m²) umwickelt.
Das Material ist unverrottbar und ideal für Sand- und Lehmböden geeignet.

 

Zusätzliche Informationen:

mit PP-Filter
mit PP-Filter
mit Kokos-Filter
mit Kokos-Filter
mit Vlies-Filter
mit Vlies-Filter