Choose your region

Kontakt | Deutschland
Menu

KG-Systemschacht DN400

Der Umwelt zuliebe

Betreiber, Abwasserverbände, Städte, Gemeinden und Planungsbüros stellen immer höhere Anforderungen an die Sicherheit von Entwässerungssystemen. Insbesondere heute bei dem gesteigerten Bewusstsein für unsere Umwelt. Bei Betrachtung kommunaler Satzungen kann man feststellen, dass häufig unmittelbar an der Grundstücksgrenze ein Hausanschlussschacht zu setzen ist.

Ein Schacht im Sinne der Norm ist ein Bauwerk für erdverlegte Abwasserkanäle oder -leitungen. Er dient der Be- und Entlüftung, der Zusammenführung sowie zu Richtungs-, Neigungs- und Querschnittsveränderungen von Kanälen und Leitungen.

Schwere und sperrige Schachtkonstruktionen verlieren immer mehr an Bedeutung. Grund: Moderne Kanalüberwachungssysteme und Kanalreinigungsgeräte machen den Einstieg in die Schachtanlagen überflüssig. 

Für den Einsatz des KG-Systemschachts von Pipelife spricht folgendes:  
  • sie sind korrosionssicher, bruchfest und formstabil
  • das Baukastensystem garantiert die Dichtheit gegenüber Wasserdruck von innen und außen
  • sie sind hydraulisch äußerst strömungsgünstig ausgelegt, sodass Ablagerungen verhindert werden
  • das niedrige Gewicht der Schachtbauteile gewährleistet die leichte Handhabung und die problemlose Montage
  • Kostenvorteile gegenüber herkömmlichen Schachtbauwerken 

    Möglich sind Anschlüsse in den Nennweiten DN/OD 110 - DN/OD 200. Andere Gerinnedurchmesser und -formen sowie zusätzliche Einbauten sind bitte beim zuständigen Innendienst oder Außendienst anzufragen (siehe hier).

Zusätzliche Informationen:

dibt-ic630-300x
Schachtgrundkörper, Rechts-Mitte-Links
Schachtgrundkörper, Rechts-Mitte-Links
Schachtgrundkörper, gerader Durchlauf
Schachtgrundkörper, gerader Durchlauf