Choose your region

Kontakt | Deutschland
Menu

Industriemechaniker/ -in

Fachrichtung: Instandhaltung
 

Industriemechaniker/innen stellen Geräte und Produktionsanlagen her, richten sie ein oder bauen sie um. Sie überwachen und optimieren Fertigungsprozesse und übernehmen Reparatur- und Wartungsaufgaben.

 

Beispiele für typische Tätigkeiten:

  • Maschinen oder Fertigungssysteme umrüsten
  • Anlagen und Systeme inspizieren, Betriebsbereitschaft sicherstellen
  • Werkzeuge und Materialien auswählen, termingerecht anfordern, prüfen, transportieren und bereitstellen
  • Baugruppen und Bauteile reinigen, pflegen und lagern
  • Vorbereiten der zu verbindenden Bleche und Profile durch Anreißen, Sägen oder thermisches Trennen


Mindestvoraussetzung:
qualifizierter Hauptschulabschluss

Ausbildungsdauer: 3 1/2 Jahre

Berufsschule: BBS Ammerland, Bad Zwischenahn

Ausbildungsbeginn: zum 01. August

Bewerbungszeitraum: 01. November – 31. Januar

Prüfungsverlauf

Im ersten Teil der Abschlussprüfung werden nach 18 Monaten der Ausbildung die beruflichen Grundqualifikationen abschließend geprüft. Sie setzt sich zusammen aus einem praktischen und schriftlichen Teil. Das Ergebnis fließt zu 40 Prozent mit in das Gesamtergebnis ein. Am Ende der Ausbildung erfolgt der zweite Teil der Abschlussprüfung ( praktischer und schriftlicher Teil). Hier ist die berufliche Prozessqualifikation von zentraler Bedeutung

Bewerbungsverfahren

Wie bewerbe ich mich?
Bitte senden Sie uns per Post Ihre Bewerbungsmappe mit folgendem Inhalt:

  • Anschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • aktuelles Lichtbild
  • letztes Schulzeugnis
  • Nachweise über Praktika oder Weiterbildungskurse

 

Auswahlverfahren

  • persönliches Vorstellungsgespräch

Sie sind kontaktfreudig, selbstständig und können im Team arbeiten, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Die Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

Pipelife Deutschland GmbH & Co. KG
persönlich/ vertraulich
Herr Thorsten Peters
Steinfeld 40
26160 Bad Zwischenahn

welcome